Nächster VO-Cup: 9.7.2016

Wir helfen Menschen

Gegründet wurde der Förderverein VO-Cup für krebskranke Kinder und behinderte Menschen e.V. aus einer Initiative von Mitarbeitern des Konzern Group After Sales der Volkswagen AG Baunatal, zu Gunsten krebskranker Kinder und behinderter Menschen.

Wie alles begann: Vor nahezu 20 Jahren trafen sich einige Fußballbegeisterte der Volkswagen Mitarbeiter-Familie zum gemeinsamen Kicken des runden Leders. Dieses „kleine“ Mitarbeiter-Kickerturnier war wider Erwarten, zunehmend auch mit internationaler Beteiligung, so erfolgreich, dass weit mehr Geld eingenommen wurde, als Platzmiete, Organisation, Bierchen und die Bratwürstl kosteten.

Eine schöne und überraschende Tatsache, aus der sich, kurzer Hand, eine wohltätigen Initiative zugunsten krebskranker Kinder und behinderter Menschen gründete.

Seit 1997 wird durch diese Initiative (später Verein) das jährliche Benefiz-Fußballturnier, VO-Cup, mit wachsender Begeisterung und Teilnahme organisiert und ausgeführt. Rund 40 internationale Mannschaften der Volkswagen Standorte, 25 aktive und passive Mitglieder sowie zahlreiche Partnerfirmen und Sponsoren, die uns mit Ausstattung und Know How tatkräftig unterstützen.

Im Laufe der Jahre konnten wir bis dato eine Spendensumme in Höhe von 412.000 Euro an karitative Einrichtungen und unterstützungsbedürftige Privatpersonen auszahlen. Und jeder, der jemals bei unserer Spendenübergabe zu Gast war, kann verstehen, warum unser Einsatz so unermüdlich ist und es immer bleiben wird.